Bücherrückgabe

① Die Klassen bitte NICHT zu Frau Engler schicken! → Sie holt Euch/Sie ab!

② 5. Klassen geben nur die Bücher ab, die sie in Jg. 6 nicht mehr benötigen (Ma, De, En, Ge).

③ Schüler/innen des 10. und 11. Jgs. geben ALLE Bücher ab.

④ Wiederholer/innen geben bitte alle Bücher ab!

⑤ Die Schüler/innen legen ihren Stapel auf den gekennzeichneten Tischflächen NACHEINANDER ab und gehen dann zügig zurück in den Unterricht.

⑥ Bitte geben Sie/gebt Frau Engler Bescheid, wenn Klassen an den angegebenen Zeitpunkten abwesend sind.



Das Amandus Orchester auf dem Drums Fusion Festival in Polen vom 4. bis 8. Juni


Rückbesuch der irischen Schülergruppe am Amandus-Abendroth-Gymnasium

Letzte Woche begrüßten unsere deutschen Schülerinnen und Schülern zusammen mit Frau Scharf und Frau Leonhardt die irische Gruppe in Begleitung  der beiden Lehrerinnen Emma Bolger und Michelle Dermody.


Erasmus+ Projektfahrt der Klasse 10b nach Marseille, Frankreich

In der letzten Maiwoche begaben sich die Schüler*innen der 10b auf eine spannende Reise: Gemeinsam mit ihren Partner*innen vom Lycée Denis Diderot arbeiteten sie im Rahmen des eTwinning-Projekts „Pathways Towards Sustainability: Innovation and Education“ an nachhaltigen Ideen und Bildungsinitiativen.


Sommerkonzert 2024

Was gibt es Schöneres, als das Schuljahr mit Musik ausklingen zu lassen? Die Musik-AGs am AAG haben ihr Repertoire des Schuljahres am 29. Mai 2024 präsentiert – ein Konzert als Dank für die Eltern, Freunde und Unterstützer.

Erasmus+ Projekt zu den UNESCO Weltnaturerbestätten Wattenmeer und Ätna

Im Erasmus+ Projekt Bridging Conservation: Exploring the UNESCO World Nature Heritage sites we live in trafen sich die Schüler*innen der 9b mit den Schülerinnen der IISS „Salvatore Pugliatti“, Taomina, Italien in einer Onlinekonferenz. Während des Treffens stellten sich die Schüler*innen die UNESCO Weltnaturerbestätten Wattenmeer und Etna gegenseitig durch Erklärvideos und Präsentationen vor. Anschließend gab es noch Zeit, sich gegenseitig Fragen zu stellen. Im virtuellen Klassenzimmer Twinspace auf der Erasmus+ Plattform eTwinning arbeiten die Schüler*innen nun weiter zusammen, um die die nächsten Onlinetreffen und das Projekttreffen auf Sizilien vorzubereiten.  


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c und 10d haben sich im Zuge des Moduls Menschendarstellungen im Fach Kunst mit dem Antikriegsbild „Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden“ von Käthe Kollwitz auseinandergesetzt, wobei eine malerische Adaption entstanden ist. Hierbei wurde das Hauptmotiv, die beschützende/zurückhaltende Mutter, übernommenmen und der darunterliegende Bereich individuell gestaltet.
Das Bild wurde von Henriette Schäfer (10c) gemalt.


Biosphärenschule – Aktivitäten 2023

Die neue Fotobroschüre ist verfügbar – mit den Aktivitäten im Rahmen des Programms zur Biosphäreschule im Jahr 2023

Willkommen

Sie sind herzlich eingeladen, uns und unsere Schule kennenzulernen. Wer wir sind, und was uns wichtig ist. Wer bei uns lehrt und lernt und wie wir das tun.

Ich lade Sie gerne mit unserer 3D-Tour zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule und ihren Besonderheiten ein. Oder lassen Sie mich die Schule in einem kurzen Video vorstellen!

In jedem Fall freue ich mich, Sie oder Ihre Kinder bei uns am AAG begrüßen zu dürfen.

Ihr Wolfgang Deutschmann
(Schulleiter)

Aus unserem Schulleben

Das Amandus Orchester fuhr vom 4. bis zum 8. Juni nach Bydgoszcz in Polen. Ziel der Fahrt war ein mit polnischen Musikern gemeinsame gestaltetes Konzert auf dem Fluss Brda beim […]
Etwas müde, aber erleichtert kam die irische Gruppe in Begleitung  der beiden Lehrerinnen Emma Bolger und Michelle Dermody mit den Zug in Cuxhaven an, denn sie waren um ein Uhr […]
In der letzten Maiwoche begaben sich die Schüler*innen der 10b auf eine spannende Reise: Gemeinsam mit ihren Partner*innen vom Lycée Denis Diderot arbeiteten sie im Rahmen des eTwinning-Projekts „Pathways Towards […]
Was gibt es Schöneres als das Schuljahr mit Musik ausklingen zu lassen? Die Musik AGs am AAG gaben ihr Repertoire des Schuljahres zum Besten. Der Dank ging nicht nur an […]
Im Erasmus+ Projekt Bridging Conservation: Exploring the UNESCO World Nature Heritage sites we live in trafen sich die Schüler*innen der 9b mit den Schülerinnen der IISS „Salvatore Pugliatti“, Taomina, Italien in […]
Am 8. Mai fand eine gemeinschaftliche Pflanzaktion der Garten- und Bienen-AG statt, bei der zahlreiche neue Himbeeren im Rahmen des Projekts „Wildbienenhotel“ gepflanzt wurden. Diese Aktion zielt darauf ab, den […]